DE|EN Logo

Forschungsbereich
Verkehr und Umwelt

Messtechnik

  
Infolge der Forschungsaktivitäten liegen die Schwerpunkte der Messtechnik einerseits auf dem Monitoring von Luftschadstoffen und den zugehörigen meteorologischen Parametern und andererseits auf Kenngrößen, die im Zusammenhang mit der Aero- und Thermodynamik stehen.
 
Folgende Messausrüstung ist verfügbar:
 
  • Mobile Luftgütemessstationen inklusive meteorologischer Messungen
  • Spezielle Messgeräte für Feinstaub-Messungen (z.B. Größe und Masse, Verteilung etc.
  • Hochauflösende Messgeräte für Anwendungen in der Aero- und Thermodynamik
  • Messgeräte für Brandversuche
  • Akustische Messgeräte inklusive Frequenzbandanalyse
 

Akkreditierte Prüfstelle Umweltmesstechnik

 

Zur Bereitstellung eines qualitätssicheren Luftgüte-Monitorings hat die FVT mbH im Jahr 2013 ein akkreditiertes Messlabor gemäß EN ISO/IEC 17025 aufgebaut. Der Prüfumfang umfasst die Messung von Feinstaub der Fraktionen PM10 und PM2.5 sowie der Schadstoffe NOX, NO und O3.

 
 

Galerie






Projektdauer: 2015 - 2018
Standort: Linz, Oberösterreich
Auftraggeber: ASFiNAG

Projektdauer: 2017 - ongoing
Standort: Styria, Austria
Auftraggeber: E-Steiermark Green Power GmbH