DE|EN Logo

Forschungsbereich
Emissionen

PHEMlight

 

Das Modell PHEMlight ist ein mikroskaliges Modell zur Simulation von Kraftstoffverbrauch und Schadstoffemissionen von Straßenfahrzeugen. PHEMlight wurde von der Technischen Universität Graz (TU Graz) in Kooperation mit der Forschungsgesellschaft für Verbrennungskraftmaschinen und Thermodynamik (FVT) entwickelt. PHEMlight basiert auf den Modellen von PHEM, ist jedoch deutlich vereinfacht und damit maßgeschneidert für eine Modellverknüpfung mit mikroskaligen Verkehrsmodellen.

Softwarevarianten

  • Als ausführbarer Code (standalone version) mit den Funktionen der Simulation von 1Hz Fahrzyklen für Einzelfahrzeuge und durchschnittliche Flottenfahrzeuge nach benutzerdefinierten Flottenzusammensetzungen

  • Als Teil des SUMO-Codes des Deutscen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR)

PHEMlight Simulationsansatz