making future happen

 

Die Forschungsgesellschaft für Verbrennungskraftmaschinen und Thermodynamik hat es sich in Kooperation mit der Technischen Universität Graz zum Ziel gesetzt, im vernetzten System Energie, Motor, Verkehr und Umwelt innovative und international anerkannte Forschung zu betreiben, die Lehre zu unterstützen und insbesondere zur Lösung umweltrelevanter Fragestellungen beizutragen.

Arbeitsprozess - Analyse und Simulation

Mehr...

Konstruktion und Auslegung

Mehr...

Antriebssysteme

Mehr...

Emissionen

Der Bereich Emissionen ist spezialisiert auf die Messung von Abgasemissionen und Energieverbrauch von Kraftfahrzeugen sowie der Modellierung und Simulation von Emissionen von Kraftfahrzeugen mit konventionellen als auch alternativen Antiebssystemen. Die Emissionsmodelle und Simulationstools werden von Industrie, Städten und Ländern unter anderem zur Emissionsinventur, zur Beurteilung von Verkehrsmaßnahmen und zum Umweltmonitoring verwendet. Mehr...

Thermodynamik

Mehr...

Verkehr und Umwelt

Der Bereich „Verkehr und Umwelt“ beschäftigt sich mit den Themen Tunnellüftung und -sicherheit, urbane Luftqualität und Schadstoffausbreitung sowie der Umweltmesstechnik. Letztere schließt ein akkreditiertes Messlabor für die Messung der Feinstaubfraktionen PM10 und PM2.5 wie auch der Schadstoffe NOX, NO2, NO und O3 ein. Mehr...